Zurück

"Wendy II "

Brachipelma emilia

Bei mir seit: 16.12.1999, Größe 1,5 cm, derzeit 2,5 cm Mexiko
Futter: 1 x wöchentlich 4 kleine Heimchen  
Häutungen: 20.1.2000, 9.3.2000  
Erfahrungen:

Bisher kann ich noch nicht viel über sie sagen. Wendy II hat sich zwei Tage nachdem ich sie in ihr neues Zuhause gesteckt habe eingegraben.
Erst nach zwei Wochen habe ich sie wieder zu sehen bekommen.
Sie hat sich ein super Höhlensystem gegraben. Jetzt lauert sie wieder täglich an einem ihrer zwei Höhlenausgänge.
Sie hat sich inzwischen gehäutet. Sie ist größer geworden (logisch) und ist jetzt oft außerhalb ihrer Höhle.

 
     

 

Wendy II 001 Wendy II bevor sie für 2 Wochen im Untergrund verschwand.
Wendy II 002 Nach 2 Wochen, endlich, sie lebt noch !
Wendy II 003 Da sie dicker geworden ist, hat sie auch während ihres Untergrundaufenthaltes gut gefressen.
Wendy II 006 Wendy II nach der Häutung vor ihrem zweiten Höhlenausgang.
Wendy II 007 Hier wird gesonnt, gelauert, und ...
Wendy II 004 ... gefressen. Wendy II beim Verzehren der letzten Reste eines Heimchens.
     
Zurück